AKiZ Series B: Monographs and Miscellanies

Series B Monographs and Miscellanies

  • Vol. 81
    Schulze, Nora Andrea: Hans Meiser: Lutheraner – Untertan – Opponent. Eine Biographie. Göttingen 2021.
  • Vol. 80
    Lenski, Daniel: "Die Kirche unserer Väter". Deutschtumskonstruktionen in der Chile-Synode und der Deutschen Evangelischen Kirche in Chile. Göttingen 2021.
  • Vol. 79
    Gestrich, Andreas / Hermle, Siegfried / Pöpping, Dagmar (Hg.): Evangelisch und deutsch? Auslandsgemeinden im 20. Jahrhundert zwischen Nationalprotestantismus, Volkstumspolitik und Ökumene. Göttingen 2020.
  • Vol. 78
    Naumann, Martin: "Terrorbrecher Christus" und IM "Bruder". Bischof Hans-Joachim Fränkel (1909-1996). Göttingen 2020.
  • Vol. 77
    Brunner, Benedict: Volkskirche. Zur Geschichte eines evangelischen Grundbegriffs (1918-1960). Göttingen 2020.
  • Vol. 76
    Brauer, Karl: Für die Freiheit und Unabhängigkeit der Kirche. Eugen Gerstenmaiers religiöse und theologische Entwicklung im Spannungs- und Handlungsfeld von Kirche und Staat bis 1945. Göttingen 2020.
  • Vol 75
    Lepp, Claudia (Hg.): Christliche Willkommenskultur? Die Integration von Migranten als Handlungsfeld christlicher Akteure nach 1945. Göttingen 2020.
  • Vol. 74
    Loos, Mirjam: Gefährliche Metaphern. Auseinandersetzungen deutscher Protestanten mit Kommunismus und Bolschewismus (1919 bis 1955). Göttingen 2020.
  • Vol. 73
    Bühmann, Henning: Die Stunde der Volksmission. Rechristianisierungsbestrebungen im deutschen Protestantismus der Zwischenkriegszeit. Göttingen 2020.
  • Vol. 72
    Teuchert, Felix: Die verlorene Gemeinschaft. Der Protestantismus und die Integration der Vertriebenen in die westdeutsche Gesellschaft (1945-1972). Göttingen 2018.
  • Vol. 71
    Scherf, Rebecca: Evangelische Kirche und Konzentrationslager (1933 bis 1945). Göttingen 2018.
  • Vol. 70
    Schramm, Luise: Evangelische Kirche und Anti-AKW-Bewegung. Das Beispiel der Hamburger Initiative kirchlicher Mitarbeiter und Gewaltfreie Aktion im Konflikt um das AKW Brokdorf 1976–1981. Göttingen 2018.
  • Vol. 69
    Schwarz, Peter Paul: Mitöffentlichkeit. Zur deutsch-deutschen Arbeit der Evangelischen Akademie Berlin-Brandenburg. Göttingen.
  • Vol. 68
    Pelz, Birge-Dorothea: Revolution auf der Kanzel. Politischer Gehalt und theologische Geschichtsdeutung in evangelischen Predigten während der deutschen Vereinigung 1989/90. Göttingen 2018.
  • Vol. 67
    Hermle, Siegfried/Pöpping, Dagmar(Eds.): Zwischen Verklärung und Verurteilung. Phasen der Rezeption des evangelischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus nach 1945.  Göttingen 2017.
  • Vol. 66
    Pöpping, Dagmar: Kriegspfarrer an der Ostfront. Evangelische und katholische Wehrmachtseelsorge im Vernichtungskrieg 1941–1945. Göttingen 2017.
    Revised and shortened edition: Passion und Vernichtung. Kriegspfarrer an der Ostfront 1941-1945. Göttingen 2019.
  • Vol. 65
    Lepp, Claudia/Oelke, Harry/Pollack, Detlef (Eds.): Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre. Göttingen 2016.
  • Vol. 64
    Oelke, Harry/Kraus, Wolfgang/Schneider-Ludorff, Gury/Schubert, Anselm/Töllner, Axel (Eds.): Martin Luthers »Judenschriften«. Die Rezeption im 19. und 20. Jahrhundert. Göttingen 2016.
  • Vol. 63
    Annegreth Schilling: Revolution, Exil und Befreiung. Der Boom des lateinamerikanischen Protestantismus in der internationalen Ökumene in den 1960er und 1970er Jahren. Göttingen 2016.
  • Vol. 62
    Oehlmann, Karin: Glaube und Gegenwart. Die Entwicklung der kirchenpolitischen Netzwerke in Württemberg um 1968. Göttingen 2016.
  • Vol. 61
    Mish, Carsten: Otto Scheel (1876–1954). Eine biographische Studie zu Lutherforschung, Landeshistoriographie und deutsch-dänischen Beziehungen. Göttingen 2015.
  • Vol. 60
    Ruthendorf-Przewoski, Cornelia von: Der Prager Frühling und die evangelischen Kirchen in der DDR. Göttingen 2015.
  • Vol. 59
    Marahrens, Hauke: Praktizierte Staatskirchenhoheit im Nationalsozialismus. Die Finanzabteilungen in der nationalsozialistischen Kirchenpolitik und ihre Praxis in den Landeskirchen von Hannover, Braunschweig und Baden. Göttingen 2014.
  • Vol. 58
    Kunter, Katharina/Schilling, Annegreth (Ed.): Globalisierung der Kirchen. Der Ökumenische Rat der Kirchen und die Entdeckung der Dritten Welt in den 1960er und 1970er Jahren. Göttingen 2014.
  • Vol. 57
    Gronauer, Gerhard: Der Staat Israel im westdeutschen Protestantismus. Wahrnehmungen in Kirche und Publizistik von 1948 bis 1972. Göttingen 2013.
  • Vol. 56
    Widmann, Alexander Christian: Wandel mit Gewalt? Der deutsche Protestantismus und die politisch motivierte Gewaltanwendung in den 1960er und 1970er Jahren. Göttingen 2013.
  • Vol. 55
    Fischer, André: Zwischen Zeugnis und Zeitgeist. Die politische Theologie von Paul Althaus in der Weimarer Republik. Göttingen 2012.
  • Vol. 54
    Kunter, Katharina/Schjørring, Jens Holger (Eds.): Europäisches Christentum. Herausforderungen im 20. Jahrhundert. Göttingen 2011.
  • Vol. 53
    Bauer, Gisa: Evangelikale Bewegung und evangelische Kirche in der Bundesrepublik Deutschland. Geschichte eines Grundsatzkonflikts (1945 bis 1989). Göttingen 2012.
  • Vol. 52
    Fitschen, Klaus/Hermle, Siegfried/Kunter, Katharina/Lepp, Claudia/Roggenkamp-Kaufmann, Antje (Eds.): Die Politisierung des Protestantismus. Entwicklungen in der Bundesrepublik Deutschland während der 1960er und 70er Jahre. Göttingen 2011.
  • Vol. 51
    Hager, Angela: Ein Jahrzehnt Hoffnung. Reformgruppen in der bayerischen Landeskirche 1966–1976. Göttingen 2010.
  • Vol. 50
    Hamm, Berndt/Oelke, Harry/Schneider-Ludorff, Gury (Eds.): Spielräume des Handelns und der Erinnerung. Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und der Nationalsozialismus. Göttingen 2010.
  • Vol. 49
    Schneider, Thomas Martin: Gegen den Zeitgeist. Der Weg zur VELKD als lutherischer Bekenntniskirche. Göttingen 2008.
  • Vol. 48
    Zocher, Peter: Edo Osterloh – Vom Theologen zum christlichen Politiker. Einer Fallstudie zum Verhältnis von Theologie und Politik im 20. Jahrhundert. Göttingen 2007.
  • Vol. 47
    Hermle, Siegfried/Lepp, Claudia/Oelke, Harry (Eds.): Umbrüche. Der deutsche Protestantismus und die sozialen Bewegungen in den 1960er und 70er Jahren. Göttingen 2007, 22012.
  • Vol. 46
    Kunter, Katharina: Erfüllte Hoffnungen und zerbrochene Träume. Evangelische Kirche in Deutschland im Spannungsfeld von Demokratie und Sozialismus (1980–1993). Göttingen 2006.
  • Vol. 45
    Silomon, Anke: Anspruch und Wirklichkeit der "besonderen Gemeinschaft". Der Ost-West-Dialog der deutschen evangelischen Kirchen 1969–1991. Göttingen 2006.
  • Vol. 44
    Rittberger-Klas, Karoline: Kirchenpartnerschaft im geteilten Deutschland. Am Beispiel der Landeskirchen Württemberg und Thüringen. Göttingen 2006.
  • Vol. 43
    Bulisch, Jens: Evangelische Presse in der DDR. "Die Zeichen der Zeit" (1947–1990). Göttingen 2006.
  • Vol. 42
    Lepp, Claudia: Tabu der Einheit? Die Ost-West-Gemeinschaft der evangelischen Christen und die deutsche Teilung (1945–1969). Göttingen 2005.
  • Vol. 41
    Gerdes, Uta: Ökumenische Solidarität mit christlichen und jüdischen Verfolgten. Die CIMADE in Vichy-Frankreich 1940–1944. Göttingen 2005.
  • Vol. 40
    Hauschild, Wolf-Dieter: Konfliktgemeinschaft Kirche. Aufsätze zur Geschichte der Evangelischen Kirche in Deutschland. Göttingen 2004.
  • Vol. 39
    Wilhelm, Georg: Die Diktaturen und die evangelische Kirche. Totaler Machtanspruch und kirchliche Antwort am Beispiel Leipzigs 1933–1958. Göttingen 2004.
  • Vol. 38
    Mantei, Simone: Nein und Ja zur Abtreibung. Die evangelische Kirche in der Reformdebatte um § 218 StGB (1970-1976). Göttingen 2004.
  • Vol. 37
    Beier, Peter: "Kirchwerdung" im Zeichen der deutschen Teilung. Die Verfassungsreform von EKD und BEK als Anfrage an ihre "besondere Gemeinschaft". Göttingen 2004.
  • Vol. 36
    Palm, Dirk: "Wir sind doch Brüder". Der evangelische Kirchentag und die deutsche Frage 1949–1961. Göttingen 2002.
  • Vol. 35
    Schneider-Ludorff, Gury: Magdalene von Tiling. Ordnungstheologie und Geschlechterbeziehungen. Ein Beitrag zum Gesellschaftsverständnis des Protestantismus in der Weimarer Republik. Göttingen 2001.
  • Vol. 34
    Bülow, Vicco von: Otto Weber (1902–1966). Reformierter Theologe und Kirchenpolitiker. Göttingen 1999.
  • Vol. 33
    Silomon, Anke: "Schwerter zu Pflugscharen" und die DDR. Die Friedensarbeit der evangelischen Kirchen in der DDR im Rahmen der Friedensdekaden 1980 bis 1982. Göttingen 1999.
  • Vol. 32
    Beier, Peter: Missionarische Gemeinde in sozialistischer Umwelt. Die Kirchentagskongreßarbeit in Sachsen im Kontext der SED-Kirchenpolitik 1968–1975. Göttingen 1999.
  • Vol. 31
    Roggelin, Holger: Franz Hildebrandt. Ein lutherischer Dissenter im Kirchenkampf und Exil. Göttingen 1999.
  • Vol. 30
    Bookhagen, Rainer: Die evangelische Kinderpflege und die Innere Mission in der Zeit des Nationalsozialismus. Bd. 2: 1937–1945: Rückzug in den Raum der Kirche. Göttingen 2002.
  • Vol. 29
    Bookhagen, Rainer: Die evangelische Kinderpflege und die Innere Mission in der Zeit des Nationalsozialismus. Mobilmachung der Gemeinden. Bd. 1: 1933–1937. Göttingen 1998.
  • Vol. 28
    Weiling, Christoph: Die "Christlich-deutsche Bewegung". Eine Studie zum konservativen Protestantismus in der Weimarer Republik. Göttingen 1998.
  • Vol. 27
    Fritz, Hartmut: Otto Dibelius. Ein Kirchenmann in der Zeit zwischen Monarchie und Diktatur. Mit einer Bibliographie der Veröffentlichungen von Otto Dibelius. Göttingen 1998.
  • Vol. 26
    Mensing, Björn: Pfarrer und Nationalsozialismus. Geschichte einer Verstrickung am Beispiel der evangelisch-lutherischen Landeskirche in Bayern. Göttingen 1998 (vergriffen).
  • Vol. 25
    Beier, Peter: "Die Sonderkonten Kirchenfragen". Sachleistungen und Geldzuwendungen an Pfarrer und kirchliche Mitarbeiter als Mittel der DDR-Kirchenpolitik (1955–1989/90). Göttingen 1997.
  • Vol. 24
    Silomon, Anke: Synode und SED-Staat. Die Synode des Bundes der Evangelischen Kirchen in der DDR in Görlitz vom 18.–22. September 1987. Unter Mitwirkung von Ulrich Bayer. Göttingen 1997.
  • Vol. 23
    Mehlhausen, Joachim (Ed.): "... und über Barmen hinaus." Studien zur Kirchlichen Zeitgeschichte. Festschrift für Carsten Nicolaisen zum 4. April 1994. Göttingen 1995.
  • Vol. 22
    Lauterer, Heide-Marie: Liebestätigkeit für die Volksgemeinschaft. Der Kaiserswerther Verband deutscher Diakonissenmutterhäuser in den ersten Jahren des NS-Regimes. Göttingen 1994.
  • Vol. 21
    Abrath, Gottfried: Subjekt und Milieu im NS-Staat. Die Tagebücher des Pfarrers Hermann Klugkist Hesse 1936–1939. Göttingen 1994.
  • Vol. 20
    Rendtorff, Trutz (Ed.): Protestantische Revolution? Kirche und Theologie in der DDR: Ekklesiologische Voraussetzungen, politischer Kontext, theologische und historische Kriterien. Vorträge und Diskussionen eines Kolloquiums in München, 26. – 28. 3. 1992. Göttingen 1993.
  • Vol. 19
    Schneider, Thomas Martin: Reichsbischof Ludwig Müller. Eine Untersuchung zu Leben, Werk und Persönlichkeit. Göttingen 1993.
  • Vol. 18
    Siegele-Wenschkewitz, Leonore/Nicolaisen, Carsten (Eds.): Theologische Fakultäten im Nationalsozialismus. Göttingen 1993.
  • Vol. 17
    Melzer, Karl-Heinrich: Der Geistliche Vertrauensrat. Geistliche Leitung für die Deutsche Evangelische Kirche im Zweiten Weltkrieg? Göttingen 1991.
  • Vol. 16
    Hermle, Siegfried: Evangelische Kirche und Judentum – Stationen nach 1945. Göttingen 1990.
  • Vol. 15
    Tanner, Klaus: Die fromme Verstaatlichung des Gewissens. Zur Auseinandersetzung um die Legitimität der Weimarer Reichsverfassung in Staatsrechtswissenschaft und Theologie der zwanziger Jahre. Göttingen 1989.
  • Vol. 14
    Wischnath, Johannes Michael: Kirche in Aktion. Das Evangelische Hilfswerk 1945–1957 und sein Verhältnis zu Kirche und Innerer Mission. Göttingen 1986.
  • Vol. 13
    Nicolaisen, Carsten (Ed.): Nordische und deutsche Kirchen im 20. Jahrhundert: Referate auf der internationalen Arbeitstagung in Sandbjerg/Dänemark 1981. Göttingen 1982.
  • Vol. 12
    Rudolph, Hartmut: Evangelische Kirche und Vertriebene 1945 bis 1972. Bd. II: Kirche in der neuen Heimat. Vertriebenenseelsorge – politische Diakonie – das Erbe der Ostkirchen. Göttingen 1985.
  • Vol. 11
    Rudolph, Hartmut: Evangelische Kirche und Vertriebene 1945 bis 1972. Mit einem Geleitwort des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof D. Eduard Lohse. Bd. I: Kirchen ohne Land. Die Aufnahme von Pfarrern und Gemeindegliedern aus dem Osten im westlichen Nachkriegsdeutschland: Nothilfe – Seelsorge – kirchliche Eingliederung. Göttingen 1984.
  • Vol. 10
    Beckmann, Joachim: Hoffnung für die Kirchen in dieser Zeit. Beiträge zur kirchlichen Zeitgeschichte 1946–1974. Göttingen 1981.
  • Vol. 9
    Smith-von Osten, Annemarie: Von Treysa 1945 bis Eisenach 1948. Zur Geschichte der Grundordnung der Evangelischen Kirche in Deutschland. Göttingen 1980.
  • Vol. 8
    Kirchen in der Nachkriegszeit. Vier zeitgeschichtliche Beiträge von Armin Boyens, Martin Greschat, Rudolf von Thadden, Paolo Pombeni. Göttingen 1979.
  • Vol. 7
    Schjørring, Jens Holger: Theologische Gewissensethik und politische Wirklichkeit. Das Beispiel Eduard Geismars und Emanuel Hirschs. Göttingen 1979.
  • Vol. 6
    Dreher, Martin Norberto: Kirche und Deutschtum in der Entwicklung der Evangelischen Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien. Göttingen 1978.
  • Vol. 5
    Heinonen, Reijo: Anpassung und Identität. Theologie und Kirchenpolitik der Bremer Deutschen Christen 1933–1945. Göttingen 1978.
  • Vol. 4
    Vogel, Johanna: Kirche und Wiederbewaffnung. Die Haltung der Evangelischen Kirche in Deutschland in den Auseinandersetzungen um die Wiederbewaffnung der Bundesrepublik 1949–1956. Göttingen 1978.
  • Vol. 3
    Brunotte, Heinz: Bekenntnis und Kirchenverfassung. Aufsätze zur kirchlichen Zeitgeschichte. Göttingen 1977.
  • Vol. 2
    Wright, Jonathan R. C.: "Über den Parteien". Die politische Haltung der evangelischen Kirchenführer 1918–1933. Göttingen 1977.
  • Vol. 1
    Thierfelder, Jörg: Das Kirchliche Einigungswerk des württembergischen Landesbischofs Theophil Wurm. Göttingen 1975.
     

Editors

  • Vol. 1-15: Edited on behalf of the Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte by Georg Kretschmar and Klaus Scholder.
  • Vol. 16-34: Edited on behalf of the Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte by Joachim Mehlhausen und Leonore Siegele-Wenschkewitz.
  • Vol. 35-43: Edited on behalf of the Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte by Carsten Nicolaisen und Harald Schultze.
  • Vol. 44ff: Edited on behalf of the Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte by Harry Oelke und Siegfried Hermle.
Mitteilungen zur Kirchlichen Zeitgeschichte / Minutes on Contemporary Church History

Minutes on Contemporary Church History online


Copyright ©2021 Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Kirchliche Zeitgeschichte Forschungsstelle Munich | Legal notice
Publikationsdatum dieser Seite: 2021-06-18